Rudelurlaub im Westerwald Das Rudel

 

 

NIMM DIR ZEIT UM GLÜCKLICH ZU SEIN

 

 

Hallo ihr Hundekumpels mit euren Zweibeinern,

 

wir Fellnasen Joey, Mia & Finja mit unseren Zweibeinern Yvonne & Stefan möchten euch ganz herzlich auf unserer Seite begrüßen.

 

Wir Fellnasen waren der Auslöser für diese beiden schönen Ferienhäuser, welche unsere Zweibeiner mit viel Herzblut renoviert haben.

Da wir immer gemeinsam mit unseren Menschen (Chauffeur, Zimmermädchen, Animateure und Gassibegleitung) in den Urlaub fahren, haben wir einige Erfahrungen (gute sowie schlechte) diesbezüglich gesammelt.

 

Da wir Vierbeiner oftmals nicht so gern gesehene Gäste sind, oder oft nur max. zwei Hunde erlaubt sind, hatten unsere Zweibeiner die Idee ein Ferienhaus zu eröffnen, in dem auch mehrere Hunde herzlich willkommen sind. 

 

Uns liegt es sehr am Herzen, dass sich bei uns alle pudelwohl fühlen.

 

Unser Traum ist in Erfüllung gegangen und wir haben unser Ferienhaus Lochum im August 2015 für euch eröffnet.

 

Hier gibt es einen tollen Garten, der geradezu zum Toben und Spielen einlädt und komplett mit einem 1,80 m hohen Zaun umgeben ist.

 

Der Garten besteht fast nur aus Wiese und wurde bewusst nicht zum Ziergarten gemacht, wegen uns Vierbeinern eben.

Für die Zweibeiner gibt es zwei schöne Sitzecken zum Relaxen oder wie unsere Zweibeiner das nennen.

 

Ab September 2019 begrüßen wir auch herzlich Gäste in unserem neuen Ferienhaus in Mörlen, hier könnt ihr euren Urlaub in einem Finnischen Blockbohlen Bungalow, direkt am Waldrand gelegen, genießen. Hier gibt es nicht nur einen Garten, sondern zusätzlich einen großen Freilauf, auf dem ordentlich getobt werden kann.

 

 

Klickt einfach mal weiter, dann werden euch unser Herrchen und Frauchen mehr über die Häuser erzählen, ein paar Details, oder wie das heißt :-). 

 

Wir würden uns freuen euch auch als unsere Gäste in unseren Ferienhäusern Lochum und Mörlen im schönen Westerwald begrüßen zu dürfen.

 

 

Tierische Grüße an euch alle

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Gorzejeska